Landhaus Sabel english version Landhaus Sabel nederlands version
Oberstdorf Landhaus Sabel

August

August in Oberstdorf

Sonne – Sommer – Sonnenschein, Erholung auf schattigen Spazierwegen auf einer der vielen Rastbänke im Dorf oder der Umgebung beschaulich das bunte Treiben um sich herum und die Ausblicken auf eine grandiose Bergkulisse betrachten, Zeit für sich haben und den Tag genießen, bummeln durch das Dorf, Shoppen, Einkehren und regionale Köstlichkeiten in einer der vielen Gastronomiebetreiben versuchen, im Biergarten ein süffiges Weizenbier und einen deftigen Wurstsalat schmecken lassen -das ist Urlaub!

Ob auf Schusters Rappen, auf einem Drahtesel oder mit einer Pferdekutsche, der Weg in die Täler lohnen sich immer. Zum Sommergefühl gehört, ein erfrischendes Bad, abtauchen, den Alltag vergessen im kristallklaren Wasser des Freibergsees, der zu den wärmsten Badeseen des Hochgebirges gehört, Ruderbootfahren und faulenzen am Badestrand. Nicht weniger beliebt ist der Moorweiher mit seinem gesunden Moorwasser. Stillach und Iller haben das richtige Temperament für Kanuten und Rafting Fans.

Grenzenlos Wandern auf Bergeshöhen, Golfen auf einem der schönsten Greens in ganz Deutschland, Minigolf, Tennis auf Freiplätzen oder in der Halle, Reiten im Reiterhof St. Georg in Tiefenbach, Eislaufen im Sommer, Klettern in Hochseilgärten oder Kletterwänden, Joggen oder Walken auf Trimm-Dich-Pfaden, hoch hinaus beim Gleitschirmfliegen und vieles mehr ist sportlicher Sommerspaß in Oberstdorf .

Ein umfangreiches Kinder- und Jugendferienprogramm, betreut von Kinderhostessen und der Nordi Club lassen für groß und klein den Familienurlaub zum Spaß werden. Eine lange Tradition hat die „Damenkapelle“ der Gassenkühe, die für die Milchversorgung im Sommer im Tal zurückgehalten werden. Sie ziehen auf dem Weg vom Stall zur Weide oder umgekehrt durch die Oberstdorfer Gassen. Alt und Jung sehen sich gerne das tägliche Spektakel an.

Während des Oberstdorfer Musiksommers erklingt im ganzen Ort Musik. Oberstdorf wird zur Bühne eines internationalen Klassikerfestivals. Weltberühmte Solisten und Ensembles zeigen an den schönsten Schauplätzen ihre Kunst. Die Grundschule wird in eine hochkarätige Musikakademie verwandelt und zu den Höhepunkten jährlich zählen die Open-Air-Konzerte am Nebelhorn in 2000m Höhe, auf dem Fellhorn und Söllereck. Konzerte in der Pfarrkirche und im Oberstdorf-Haus sowie zahlreiche Soireen in Hotels runden das Konzertangebot ab. Die Meisterkurse stehen interessierten Zuhörern offen und ein Abend der Begegnung gibt Gelegenheit, sich mit Künstlern, Dozenten, Meisterschülern oder einfach Klassikfans auszutauschen.

ein Urlaubstag in Oberstdorf im August

Oberstdorfer Musiksommer

In ganz Oberstdorf erklingt Musik, internationalen Teilnehmer des Oberstdorfer Musiksommer erfüllen die Luft mit ihren Klängen. Eine Liaison aus Kultur und Natur belebt den Ort. Konzerte in Kirchen und Oberstdorf Haus, Soiree in Hotels, Open-Air in beeindruckender Bergkulisse und Proben der Studenten aus aller Welt, lassen ein solches Konzert zu einem ganz besonderen Kunstgenuß werden. Prominente Interpreten sowie preisgekrönte Nachwuchskünstler verneigen sich vor den großen Klassikern.

Eine andere Kunst kann in der Alpe Eschbach erlebt werden, dort ist es möglich sich in die Kunst des Käsens einweisen zu lassen und eine deftige Brotzeit mit würzigem Käse zu kosten. Laue Sommerabende laden zu einem Biergartenbesuch ein. Viel Spaß und Gaudi ist bei dem jährlich wiederkehrenden Dorffest angesagt.


zurück zur Übersicht
Social Network

Wir sind auch bei

erfahren Sie noch mehr...

Wichtige Links

Hilfreiches & Infos

über Oberstdorf und das Allgäu

Kontak Rafting und Erlebnis Zentrum

Kontakt

Landhaus Sabel Oberstdorf
Soldanellenstraße 4
D-87561 Oberstdorf

Telefon: 49 (0)8322 / 3907
E-Mail: info@landhaus-sabel.de